Unfall 30.5.2017 (01.06.2017 10:13:16)

Am Mittwoch, den 30.05.2017, ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Zillingdorf-Markt und Zillingdorf-Bergwerk ein Verkehrsunfall. Die beiden Fahrzeuge touchierten sich auf halber Strecke zwischen den Ortsteilen. Eines der Fahrzeuge kam von der Fahrbahn ab und blieb knapp hinter einer kleinen Brücke in einem Feld liegen. Zum Glück für die involvierten Personen erreichte bereits wenige Sekunden nach dem Unfall ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen des Roten Kreuzes die Unfallstelle. Dieser übernahm sofort die Versorgung der leicht verletzten Person und alarmierte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Zillingdorf Markt rückte um 21:42 Uhr zum Unfallort aus. Dort angekommen entschied der Einsatzleiter, zusätzlich die FF Zillingdorf-Bergwerk zu alarmieren. Gemeinsam mit den Kameraden von Zillingdorf Markt wurde das im Feld liegen gebliebene Fahrzeug geborgen und anschließend sicher am Bauhof in Zillingdorf Markt abgestellt. Die Bergung des anderen Unfallfahrzeuges gestaltete sich als schwieriger und so wurde der WLF der FF Ebenfurth hinzugezogen. Mit deren Hilfe gelang es schließlich, auch das zweite Unfallfahrzeug sicher abzutransportieren. Abschließend wurde noch eine Straßenreinigung durchgeführt. Gegen 23:45 Uhr konnte unsere Feuerwehr wieder ins Gerätehaus einrücken.


Bewertung: (Keine Bewertung)

 
 
Kommentare
 
Keine Kommentare vorhanden.
 
 
Kommentar verfassen
 
Name:
E-Mail:
Betreff:
Kommentar :